Montag, 6. Februar 2012

Reiß die Mauern ein - Schönen Wochenanfang!


Bei Jürgen Tesch gefunden - er hat es auf Facebook gepostet, auch zu finden auf seinem Blog leben-lernen-lieben.de. (Er hält übrigens einen sehr guten kostenlosen Jahreskurs ab. Sehr empfehlenswert!)

Ein wundervoll durchkomponiertes Gedicht mit einer wichtigen Aussage: Reiß die Mauern ein!

Dies ist ein schönes Gedicht für den Wochenanfang, finde ich. Ich wünsche euch damit einen guten Start in die neue Woche. Bei uns hatte es Mittags 8 Grad minus. Ist also schon wärmer geworden, nachdem es morgens 12 Grad minus waren (nachts wohl noch kälter, wir haben leider kein Termometer, welches die tiefste Nachttemperatur anzeigt). Und wir wohnen ja noch in einer milden Gegend ;-)

Obwohl meine Lucky-Katze sehr Wärme liebend ist und gerne zusammen gekuschelt im Warmen liegt, freut sie sich jedes Mal, wenn wir Mittags bei Sonnenschein kurz runter gehen in den Garten. Dann spielt sie mit mir Verstecken und Fangen und jagt die Bäume hoch. Danach geht sie aber freiwillig wieder ins Haus, wo es schön warm ist *gg*.

Kommentare:

  1. Bißl verspätet wünsch ich Dir Irmagard auch einen Guten Wochenstart :)

    Herzlichen Gruß
    Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Werner, danke für Deinen Besuch. Dir auch eine schöne Woche!
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  2. Danke für's Teilen, liebe Irmgard! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerne geschehen, lieber jürgen. Mir hat Dein Gedicht einfach gut gefallen :-)

      Löschen