Freitag, 8. März 2013

Ein schönes sonniges Wochenende ... - und Spamkommentare

... wünsche ich euch von Herzen. Die Sonne verwöhnt uns ja momentan in bester Weise. Auch wenn es bei uns gestern geregnet hat und heute abend auch nochmal regnen soll, wird es ja gleich wieder sonnig, so wie heute auch. Die Erde braucht den Regen, ich musste gestern unter dem Vlies gießen. Ansonsten gibt es ja momentan Sonne satt, und das wollen wir genießen und nutzen!


Auf den beiden Bildern sind Mirabellenblüten, verfremdet, zu sehen. Sara/Herz und Leben hat mich mit ihren tollen Bildverfremdungen dazu animiert, dass ich alte Bilder aus dem Archiv hervogeholt habe, mit denen ich auch ein bisschen herumgespielt hatte.


Nachdem ich auch bei euch gelesen hatte, dass ihr Spamkommentare habt, habe ich heute zum ersten Mal bei mir auch vier Spamkommentare löschen müssen. Ich schaue mal, wie sich das mit dem Spam entwickelt und hoffe, dass ich das mit normalem Löschen in den Griff bekomme. Ansonsten werde ich auch eine Abfrage einstellen müssen. Mal abwarten.

Aber nun wieder zum Erfreulichen - Ich wünsche euch: Habt ein schönes Wochenende und genießt die wundervollen Sonnenstunden. Gestern bin ich zum ersten Mal kurzärmelig rumgelaufen. Am Dienstag war es ja auch schon so schön warm und sonnig, als mein Mann und ich auf dem Stückle werkelten, aber da hatte ich nicht Kleidung zum Wechseln dabei, und nur mit T-Shirt war es mir noch zu frisch. Mittwoch war es etwas bedeckt und nicht so warm und voll sonnig wie Dienstag. Aber gestern, als ich so beim Einsäen am Gartenhaus saß, brutzelte die Sonne so vom Himmel runter, dass ich mich entblättern musste und ein kurzärmeliges Shirt über das T-Shirt zog (nur mit T-Shirt bekleidet mag ich noch nicht rumlaufen, die Grippewelle ist noch nicht vorbei). Kurzärmelig rumlaufen, sich der dicken Kleidung entledigen können, Yippiiiiieeeeh!!! *hüpf*
:-)


Kommentare:

  1. Liebe Irmgard,
    schöne "Bildverfremdungen".
    Ich drücke die Spam-Mails einfach weg und es werdn von wirklich weniger.
    Einen guten Start ins Wochenende wünscht
    Irmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Irmi,
      gerade habe ich gesehen, dass blogspot diese klassifiziert und ablegt. Ich habe sie gelöscht und werde sehen, ob sie weiterhin in kleiner oder großer Menge auftauchen - und mich dann danach richten. Mometan geht es noch.
      Dir wünsche ich auch ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  2. Liebe Irmgard, sei herzlich gegrüßt.
    Gestern war es noch sonnig und warm, aber heute haben wir sehr kalten Wind und einen trüben, feucht-kalten Tag.
    Mit Spam habe ich Gott sei Dank nur wenig zu tun.
    Ich habe keinen Garten und somit auch keine Verpflichtung, aber meine Schulfreundin fährt morgen auch in ihren Garten, um ihre Frühjahrsarbeiten zu beginnen.
    Ich werde ihr dabei helfen, da ihr Mann es nicht mehr machen kann und sie auch immer hilfsbereit ist. So hat sie mir von einem Tag auf den anderen meine neuen Vorhänge auf die passende Länge gekürzt. Damit hatte ich nun wirklich nicht gerechnet.
    Mit T-Shirt war ich noch gar nicht unterwegs, obwohl die Sonne schon kräftig schien. Aber Du warst ja auch in arbeitsamer Bewegung und bist nicht nur wie ich spazieren gegangen.
    Du hast Recht, zu schnelles oder frühes leichter, kurzaärmeliges Anziehen, kann schnell eine schlimme Erkältung nach sich ziehen.
    Morgen macht uns Sohnemann die Bücherborde im Schlafzimmer an.
    Flur und Bad haben noch die Baulampen und die schönen Glas- Deckenleuchten liegen zur Montage bereit.
    Was muß ich mich nur in Geduld fassen. Ich kanns leider nicht selber machen. Hatte noch nie eine Bohrmaschine betätigt. Es war eben nie nötig.
    Alles Gute und ein schönes Wochenende, tschüssi Brigitte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Brigitte,
      das ist schön, dass Du und Deine Freundin euch gegenseitig helft. So miteinander ist es ja viel schöner als alleine. Es ist schön, dass sie Dir bei den Vorhängen geholfen hat. Bei einem Umzug sind solche Helfer Gold wert.
      Ja, so ganz locker und leicht will ich mich noch nicht anziehen, dazu ist die Grippewelle noch zu sehr im vollen Gange.
      Viel Freude im neuen Heim, auch wenn noch nicht alles am richtigen Platz ist, und ein schönes Wochenende,
      wünscht Dir Irmgard

      Löschen
  3. Liebe Irmgard!
    Gestern werkte ich wieder im Garten. Da war abwechselnd Weste ausziehen - Weste anziehen dran.
    Wenn nur einzelne Spams kommen, ist es nicht schlimm. Aber wenn dann irgendwann einmal ein Überfall von mehreren -zig Spams ankommen, hört sich der Spaß auf.
    Lieben Gruß
    Lemmie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Lemmie,
      so ähnlich ging es mir auch am Dienstag und Mittwoch, denn da war ich mal in der Sonne und mal im Schatten. Das ist schon schwierig, sich dabei nicht zu erkälten.
      Ich hoffe, dass da nicht gleich so viele Spams kommen wie bei Dir. Die Spamflut damals bei myblog hat mir schon gereicht.
      Ich wünsche Dir weiterhin so viel Freude an Deinem/eurem Garten und ein schönes sonniges Wochenende,
      alles Liebe, Irmgard

      Löschen
  4. Liebe Irmgard,
    komme mal in den Norden - da ist Sonnenschein Mangelware und nun kommt auch der Schnee zurück.
    Im Moment habe ich Eisregen.
    Frustierte Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Helga,
      habe es mitbekommen, welches Wetter im Norden ist. Wird wahrscheinlich auch zu uns runter kommen. Der Winter ist eben noch nicht ganz vorbei.
      Liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  5. Nix Sonne. Seit gestern Dauergrau, kalt und Regen :-((
    Hab ein schönes Wochenende.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist traurig, dass es bei euch nicht so viel Sonne gab wie bei uns. Auch heute kam die Sonne raus, wenn auch nicht sehr lange. Die kommende Woche wirds bei uns wohl auch etwas unbehaglicher werden.
      Hab Du auch noch einen schönen Sonntag,
      liebe Grüße, Irmgard

      Löschen
  6. Oh, sehr schön, liebe Irmgard! Gefällt mir sehr! Womit hast Du das gemacht? Danke auch für den Link!

    Lange Zeit hatte ich nie Spam-Kommentare, aber irgendwann fing das an und seitdem habe ich - leider - den Spamschutz drin. Obwohl ich glaube, daß auch dieser Captcha-Code nicht so ideal ist. Man kann OCR-Codes inzwischen maschinell auslesen. Wordpress hat das anders geregelt.

    Ja, wir konnten hier auch schon dünner angezogen herumlaufen, zwar noch nicht kurzärmelig ... aber heute hatte ich doch tatsächlich wieder die Schneehose an. ;-)

    Aber der Schnee wird sicher nicht lange liegenbleiben ...

    Alles Liebe nochmal und nun endgültig Gute Nacht

    Sara

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Spielereien, aber von Sonne keine Spur und bei Minusgraden denke ich nicht an den Frühling....so unterschiedlich ist die Welt in Deutschland und ich hätte liebend gerne Frühling.

    LG Mathilda ♥

    AntwortenLöschen
  8. I simply couldn't depart your web site before suggesting that I actually enjoyed the standard information a person supply for your guests? Is going to be again incessantly to check out new posts

    Feel free to visit my blog; terakota

    AntwortenLöschen